16.12.2017
Besucher Gesamt
Online:
2
Besucher heute:
49
Besucher gesamt:
124.349
Zugriffe heute:
68
Zugriffe gesamt:
292.421
Besucher pro Tag: Ø
52
Zählung seit:
 22.05.2011

Aktuelles

Stillender Stern als einheitlicher Wegweiser für Europas Mütter

Stillender Stern

Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert die Familien-Partei die Kampagne "Stillende Mütter willkommen.

Der Europaabgeordnete Arne Gericke von der Familien-Partei Deutschlands hat bereits zur Internationalen Stillwoche zusammen mit Kollegen aus Polen, Ungarn, Großbritannien, Irland, Belgien, Niederlande, Estland, Österreich, Kroatien, Frankreich, Spanien und Italien die Kampagne „breastfeeding star“ ins Leben gerufen. Getragen von Abgeordneten aus einem Dutzend EU Staaten und sechs Fraktionen wird eine entsprechende offizielle Resolution ins Straßburger Plenum eingebracht. Ein Ziel: Den „stillenden Stern“ zum offiziellen Logo in Europa zu machen. Zudem solle die EU-Kommission sich einsetzen für ein europaweites Recht auf Stillen: „Mütter, die wegen Stillens in Cafes, Geschäften oder Zügen in Europa beschimpft werden und diese Orte verlassen müssen, darf es in Zukunft einfach nicht mehr geben“, so Gericke. Bilder sagen mehr als tausend Worte und so wurde vom Europaabgeordneten eigens für diese Aktion ein hochwertiger Jahreskalender herausgegeben, der sehr anschaulich die Wichtigkeit darstellt. Helmut Geuking, der Landesvorsitzende der Familien-Partei Deutschlands in NRW, präsentierte nun diese zukunftsweisende Kampagne in unserem Bundesland. "Gerade hier in NRW sollten wir klar Position beziehen. Es stände uns allen gut zu Gesicht, wenn in unserem Bundesland diese Kampagne Landesweit umgesetzt würde. Nun hat die Rot-Grüne Landesregierung die Möglichkeit alle Behörden mit dem Logo "Stillenden Stern" auszuzeichnen. Entsprechende Aufkleber mit Jahreskalender habe ich unserer Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, mit der Bitte um Umsetzung, zugesendet. Die Mütter in NRW haben es verdient mit "Breastfeeding Moms welcome – stillende Mütter willkommen" gewürdigt zu werden." so Helmut Geuking. Alle Institutionen der öffentlichen Hand und auch Unternehmen der freien Wirtschaft sind zur Unterstützung aufgerufen. Kalender und der entsprechende Aufkleber als Auszeichnung und Markenzeichen eines Mütter- Familienfreundlichen Unternehmen / Institution können ab sofort unter

h.geuking@familien-partei-billerbeck.de

kostenfrei angefordert werden.

Zurück