23.09.2017
Besucher Gesamt
Online:
3
Besucher heute:
18
Besucher gesamt:
118.725
Zugriffe heute:
22
Zugriffe gesamt:
279.900
Besucher pro Tag: Ø
51
Zählung seit:
 22.05.2011

Aktuelles

Helmut Geuking kocht und möchte damit die DLRG Jugendarbeit unterstützen

Der Bürgermeisterkandidat wird am 19.08.2015 seine Kochkünste präsentieren.

Helmut Geuking, der sich nicht vorstellen kann, seine Freizeit zu Hause auf dem Sofa zu verbringen, hat zunehmend das Kochen entdeckt. Immer unterwegs, den Kopf voller Ideen, immer am organisieren, so kennt man ihn. Das Kochen ist da für ihn ein toller Ausgleich. In solchen Momenten seien alle Mühen, aller Ärger verflogen. "Ich bin dann ein rundum zufriedener Mensch und freue mich für die Familie und Freunde den Kochlöffel zu schwingen", sagt Helmut Geuking. Billerbeck hat eine überragende Gastronomie und Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme. Es ist Kultur, Begegnung und Genuss, es gehört zu den kleinen Glücksmomenten im Leben. Der "Billerbecker Hof" hat sich durch seine herausragenden westfälischen Speisen und durch besondere Spezialitäten einen festen Platz in der Gastronomie vor Ort gesichert und ist mittlerweile über die Stadtgrenzen hinaus ein beliebtes Restaurant mit Flair. Der richtige Ort umdie Kunst des Kochens zu genießen. Am 19. 08.2015 wird um 19.15 Uhr eine Schlesische Spezialität serviert, die der Bürgermeisterkandidat Helmut Geuking für alle Interessierten kocht.

Das Drei-Gänge-Menü kostet ohne Getränke 15 Euro, davon werden 10 Euro als Spende an die DLRG Billerbeck für die Jugendarbeit weitergeleitet.

Eine gute Gelegenheit den Bürgermeisterkandidaten Helmut Geuking näher kennenzulernen, eine außergewöhnliche Spezialität zu genießen und unsere Jugend in der DLRG Billerbeck zu unterstützen.

Zur besseren Planung bittet der Billerbecker Hof um Platzreservierung bis zum 17.08.2015 unter der Telefonnummer 02543 9328-0

Zurück