23.05.2017
Besucher Gesamt
Online:
2
Besucher heute:
10
Besucher gesamt:
110.852
Zugriffe heute:
15
Zugriffe gesamt:
261.521
Besucher pro Tag: Ø
51
Zählung seit:
 22.05.2011

Aktuelles

Absolut ehrenamtlich

Für den unermüdlichen Einsatz von unserem Mitglied Axel Winter sagen auch wir den größten Dankund gratulieren zum 70. Geburtstag! Er ist ein leuchtendes Vorbild sozialer Gerechtigkeit!

Artikel von www.streiflichter.com

Dülmen. Axel Winter ist in Dülmen eine Institution, seitdem er im „Offenen Ohr“, einem Angebot der Gemeindecaritas Heilig Kreuz jeden Donnerstag außer den Schulferien von 16 bis 18 Uhr im Keller des Pfarrheims Heilig Kreuz, An der Kreuzkirche 10, anzutreffen ist. „Es kommen immer mehr Personen hier in unser Angebot – über Mundpropaganda. Und manch einer meldet sich auch auf unserer Handynummer 0151- 56120756“, stellen Bärbel Gerdes und Ulla Püttmann fest. Mit Karin Bontrup, Anne Bockey und Martina Messing teilen sie sich die Präsenzzeiten im Pfarrheimskeller, der für das „Offene Ohr“ mit Mobiliar recht wohnlich eingerichtet wurde. „Pfarrer Nienhaus war das ein Anliegen“, freut sich Ulla Püttmann.
Kernstück des „Offenen Ohrs“ ist die Möglichkeit für die Besucher, mit Axel Winter zu sprechen – und sich einmal bei ihm oder den ehrenamtlichen Caritas-Mitarbeitern auszusprechen, dabei auch einen Gratis-Kaffee zu trinken. „Es geht meistens darum, dass man einfach zuhört“, so Bärbel Gerdes, die deutlich sagt: „Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass so viele Menschen Probleme im Bereich Hartz IV haben.“

Quelle: www.streiflichter.com

Zurück